Portugal
Surfmekka im Frühling

Egal ob dein erster Loop oder die ersten Wellenritte, in Kapstadt findest du alles. Sogar perfekte Lines!

Portugal liefert mit seiner scheinbar endlosen Atlantikküste perfekte Spots für nördliche Winde. Der sogenannte Nortada wird in der Region um Porto extrem verstärkt und du kannst die Vorhersage locker verdoppeln. Sollten die Winde eher aus westlicher Richtung kommen, solltest du dir eine Fahrt Richtung Galizien überlegen, denn in Portugal findest du hier nur noch schwer etwas Surfbares. Natürlich bietet Portugal einiges mehr als gute Wellen und Wind. Von den unzähligen Sehenswürdigkeiten mal abgesehen sind die Portugiesen in touristenarmen Gegenden äusserst gastfreundlich.

1          Viana do Castelo

Ab Mittags geht hier richtig die Post ab. Perfekt zum Springen und bei grossen Tagen auch schöne Welle zum Spielen. Rechts von den Steinen eröffnet sich dir eine grosse Spielwiese. Je weiter zur Mole, desto kleiner die Welle. Kurz vor den Steinen ist die Welle am kraftvollsten. Solltest du mal links von den Steinen surfen, dann schau zu, dass du dein Material gut fest hältst! Sonst kannst du es von den Steinen kratzen. Am frühen Morgen kannst du hier perfekt SUPen oder surfen.


2          Moledo

SO kommt hier sehr böig und der Wellenvorhersage muss doch etwas grösser sein, damit die Welle am äusseren Riff läuft. Der Beachbreak läuft auch sehr sauber und ist extrem kraftvoll. Unbedingt doppelte Masten grDer Spot liegt an einer Flussmündung, somit ist auch die Strömung hier nicht zu unterschätzen! Je nach Windrichtung kannst du die Welle links vor dem Dorf surfen oder rechts den Reefbreak. Bei leichtem Wind denke daran mit der Strömung zu arbeiten. Leider läuft Moledo selten wirklich gut.


3          Patos ES

Der Ausweichspot in Spanien liefert bei westlichen Winden und etwas Welle sehr schöne Bedingungen zum Windsurfen. Der Wind ist hier im Vergleich nur noch schwach, aber leider auch sehr böig, dafür hast du hier eine schöne down-the-line Welle. Sollte dir der Wind zu schwach sein, schnappst du dir den Wellenreiter und wirfst dich ins Getümmel. Der Spot funktioniert nicht bei Ebbe. Wenn du die Grenze überquerst, sei nicht verwirrt, wenn die Uhren plötzlich umstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.