Natürlich bietet der Walensee nur sehr selten Bedingungen zum wirklich Surfen zu können. Die Tage kann man an einer Hand abzählen, an denen der Wind so stark bläst, dass sich in Walenstadt oder Weesen eine passable Welle zum Surfen bildet.

Die Lösung bringt ein geeignetes Motorboot. Die Heckwelle des Bootes liefert genug Energie um mit einem Surfboard seinen Spass zu haben und sogar noch mehr!

Da auf dem Walensee, im Vergleich zum Zürisee, nur wenig Verkehr herrscht bietet die ruhige Wasseroberfläche optimale Bedingungen zum Perfektionieren der Welle.